FL Luftwärmetauscher

Produkt: GLF, GLB Ölwärmetauscher
Produkte Vorteil:
1. Max. Betrieb 0.63 ~ 1.6 Mpa
2. Große Kühlfläche bis 200m2
3. Standardabmessungen und einfacher Austausch

Rohrwärmetauscher werden hauptsächlich in der Metallurgie-, Bergbau-, Zement-, Energie-, Leichtindustrie-, Lebensmittel-, Chemie-, Papier- und anderen Industriebereichen eingesetzt, die in Schmieröl- und Hydrauliksystemen im Hydrauliksystem für Dünnölschmiersysteme ausgerüstet sind

GL-Serie-Ölkühlung, -Rohr-Wärmetauscher-innenGLF, GLB Röhrenwärmetauscher ist nach dem Design in JB / T7356-94-Standard, Produkte für Metallurgie, Bergbau, Leichtindustrie, Energie, Chemie und andere Industriebereiche der Ölschmiereinrichtung, Hydraulikstation und Hydraulikausrüstung, der thermischen Bearbeitung verbessert Öl auf die gewünschte Temperatur abgekühlt; Kühlerbetriebstemperatur ≤ 100 ℃, Arbeitsdruck ≤ 1.6MPa, der allgemeine Arbeitsdruck ≤ 1MPa; Dieses Produkt ist ein kleiner, leichter GLF-Rohrwärmetauscher mit Kupferrippenrohr, Wärmeaustauschkoeffizient> 300kcal / m2· H · ℃; GLB-Typ mit blanker (heller) Röhre, Wärmeaustauschkoeffizient> 200kcal / m2· H · ℃.

Funktionsprinzip von GLF, GLB Ölwärmetauscher
Röhrenölkühler hauptsächlich durch die hintere Abdeckung, Schale, hintere Abdeckung und Kühlvorrichtungen und andere Komponenten. Die Hülle ist eine nahtlose Stahlrohrkonstruktion mit zwei Flanschen, die mit dem Rohr und dem Rohr verschweißt sind. In der Schale mit einem Rohrstopfen, verwendet, um die Ansammlung von Luft im Körper, Öl, Wasser zu entlüften. Die Kühleinrichtung besteht hauptsächlich aus Wärmeübertragungsrohren
Rohrplatte, schwimmende Rohrplatte, Trennwände, Leitbleche und andere Bauteile. Die Enden des Rohres sind auf beiden Seiten aufgeweitet und an der festen Rohrplatte und der schwimmenden Rohrplatte befestigt. Feste Röhre
Die Platte und der Flansch des Ölwärmetauschergehäuses sind aneinander befestigt, während die schwimmende Rohrplatte frei am Gehäuse montiert ist. Dadurch wird die Auswirkung der Temperatur auf die Wärmeausdehnung des Wärmetauschers beseitigt. Sowohl die Schallwand als auch die Schallwand weisen eine verbesserte Wärmeübertragung auf.
Der Ölwärmetauscher GLF, GLB verwendet einen doppelten Rücklauf, und das Kühlwasser fließt vom Einlassrohr zur Rücklaufwasserkammer und dann rückwärts entlang des Kühlrohrs. Das Wasser nimmt die von der Ölseite abgegebene Wärme auf, nachdem das Volumen den Schlauch vom Körper abgeführt hat.

GLF, GLB Ölwärmetauscher

  • Der Kühler sollte in einem separaten Niederdruckkreislauf installiert werden oder der Systemkreislaufdruck ist niedrig, die Installation sollte dicht angezogen werden.
  • Das Medium ist verschmutzt, vor dem Eintritt in den Kühler sollte ein Filter eingebaut werden.
  • Zu Beginn der Arbeiten sollte darauf geachtet werden, dass der Kühler und das Luftsystem zuerst in das kalte Medium und dann allmählich in das Wärmemedium gelangen, um eine Wärmebilanz zu erreichen, um eine „Überhitzung“ und thermische Belastung zu vermeiden.
  • Der Druck des Kühlmediums sollte geringer sein als der des Kühlmediums.
  • Als Kühlmedium für das Wasser sollte bei der Bestellung sauberes Frischwasser, die Wahl des Meerwassers oder andere Medien gewählt werden.
  • Der Winter sollte genutzt werden, um das kühlere Medium abzustellen.
  • Regelmäßig (ca. ein Jahr) am Kühler reinigen, Ölablagerungen entfernen. Stellen Sie sicher, dass das Siegel in gutem Zustand ist. Und der Dichtungstest, 1.6MPa Hydrauliktest 30 Minuten ohne Leckage.

Bestellnummer der GL Ölwärmetauscher-Serie

HS-GLFQ11.20.63*
(1)(2)(3)(4)(5)(6)(7)(8)(9)

(1) HS = Von Hudsun Industry
(2)GL = Ölwärmetauscher, Rohrkühler
(3) F = Mit Flossenrohren; B = Nur Röhren
(4) Serien-Nr. = Q1; Q2; Q3 ;? Q4; Q5; Q6; Q7
(5) Kühlfläche (Siehe Tabelle unten)
(6) Nenndruck (Siehe Tabelle unten)
(7) Rohrleitungs-Nr .: Auslassen = Doppelrohrleitung; U = Vierrohrleitung
(8) Installationstyp: Auslassen = Horizontaler Typ; V = Vertikal Typ
(9) Weitere Informationen

GL Oil Heat Exchanger Technische Information

ModellDruck (MPa)Kühlbereich (m2)Wärmetauscherleistung
Mittlere ViskositätEinlass

Ja

Wasser

Ja

Oil Tem. NiedrigerDruckverlust

MPa

Durchflussverhältnis Öl vs. WasserWärmeaustauschkoeffizient
K
kcal / m2· H · ℃
ÖlWasser
GLFQ10.63

1

1.6

0.40.60.811.2≤N10055
± 1
≤ 30≥8≤ 0.1≤ 0.051:1> 300
GLFQ21.31.72.12.633.6
GLFQ34567891011
GLFQ41315171921232527
GLFQ53034374144475054
GLFQ65560657075808590
GLBQ30.63

1

4567≤N46050
± 1
1:1.5> 200
GLBQ41216202428
GLBQ53540455060
GLBQ680100120
GLBQ7160200

GLFQ Ölwärmetauscherabmessungen

GLFQ-Serie-Ölkühlung-Abmessungen
ModellLCL1H1H2D1D2C1C2BL2L3tn-d3d1d2Gewicht
(Kg)
GLFQ1-0.4 / *
GLFQ1-0.6 / *
GLFQ1-0.8 / *
GLFQ1-1.0 / *
GLFQ1-1.2 / *
370
540
660
810
940
240
405
532
665
805
676068789252102132115145
310
435
570
715
24-φ11G1G3 / 48
10
12
13
15
GLFQ2-1.3 / *
GLFQ2-1.7 / *
GLFQ2-2.1 / *
GLFQ2-2.6 / *
GLFQ2-3.0 / *
GLFQ2-3.5 / *
560
690
820
960
1110
1270
375
500
635
775
925
1085
98859312013778145175172225
350
485
630
780
935
24-φ11G1G119
21
25
29
32
36
GLFQ3-4.0 / *
GLFQ3-5.0 / *
GLFQ3-6.0 / *
GLFQ3-7.0 / *
840
990
1140
1310
570
720
870
1040
152125158168238110170210245380
530
680
850
104-φ15G1 / 2G1 / 474
77
85
90
GLFQ3-8.0 / *
GLFQ3-9.0 / *
GLFQ3-10 / *
GLFQ3-11 / *
1470
1630
1800
1980
1200
1360
1530
1710
1521251581682381101702102451010
1170
1340
1520
104-φ15G2G1 1 / 296
105
110
118
GLFQ4-13 / *
GLFQ4-15 / *
1340
1500
985
1145
197160208219305140270320318745
905
124-φ19G2G2152
164
GLFQ4-17 / *
GLFQ4-19 / *
GLFQ4-21 / *
GLFQ4-23 / *
GLFQ4-25 / *
GLFQ4-27 / *
1660
1830
2010
2180
2360
2530
1305
1475
1655
1825
2005
2175
1971602082193051402703203181065
1235
1415
1585
1765
1935
124-φ19G2G2175
188
200
213
225
GLFQ5-30 / *
GLFQ5-34 / *
GLFQ5-37 / *
GLFQ5-41 / *
GLFQ5-44 / *
GLFQ5-47 / *
GLFQ5-51 / *
GLFQ5-54 / *
1932
2152
2322
2542
2712
2872
3092
3262
1570
1790
1960
2180
2350
2510
2730
2900
2022002342733551802803203271320
1540
1710
1930
2100
2260
2480
2650
124-φ23G2G2 1 / 2






GLFQ6-55 / *
GLFQ6-60 / *
GLFQ6-65 / *
GLFQ6-70 / *
GLFQ6-75 / *
GLFQ6-80 / *
GLFQ6-85 / *
GLFQ6-90 / *
2272
2452
2632
2812
2992
3172
3352
3532
1860
2040
2220
2400
2580
2760
2940
3120
2272302843254102003003903621590
1770
1950
2130
2310
2490
2670
2850
124-φ23G2 1 / 2G3






GLBQ Ölwärmetauscherabmessungen

GLBQ-Serie-Ölkühlung-Abmessungen
ModellLCL1H1H2D1D2C1C2BL2L3D3D4n-d1n-d2nb × lDN1DN2Gewicht
kg
GLBQ3-4 / * *11656822651902102193101402002903674851001004-
Φ18
4-Φ184-20 × 283232143
GLBQ3-5 / * *1465982785168
GLBQ3-6 / * *17651282108511040184
GLBQ3-7 / * *206515121385220
GLBQ4-12 / * *15558603452622623254352003003704976601451456565319
GLBQ4-16 / * *196013651065380
GLBQ4-20 / * *237017751475440
GLBQ4-24 / * *2780217535018851608-
Φ17.5
4-20 × 3080505
GLBQ4-28 / * *319025852295566
GLBQ4-35 / * *2480169250031531342653523530052070012321801808-Φ18100100698
GLBQ4-40 / * *275019621502766
GLBQ4-45 / * *302022025157251772210817
GLBQ4-50 / * *329024722042125900
GLBQ4-60 / * *3830301225821027
GLBQ4-80 / * *3160201570050043461678036075093593515552952958-
Φ22
8-Φ234-25 × 322002001617
GLBQ4-100 / * *3760261521551890
GLBQ4-120 / * *4360321527552163

GLBQ-V Ölwärmetauscherabmessungen

GLBQ-Serie-Ölkühlung-Abmessungen
ModellLCL1C1HD1D2D3DND4n-d1n-d2Gewicht
kg
GLLQ5-35 / * * L26101692470150315426640590801606-Φ304-Φ18734
GLLQ5-40 / * * L28801962802
GLLQ5-45 / * * L312022021001808-Φ18853
GLLQ5-50 / * * L33902472936
GLLQ5-60 / * * L393030121063
GLLQ6-80 / * * L3255201570523550066107510151252106-Φ401670
GLLQ6-100 / * * L385526151943
GLLQ6-120 / * * L445532151502408-Φ232215
GLLQ7-160 / * * L33202010715602820121011502768
GLLQ7-200 / * * L397026602003340