Sicherheitsventile für Schmiergeräte AF

Produkt: AF Sicherheitsventile für Schmiergeräte
Produkte Vorteil:
1. Standard-Industrieanschluss und Austausch
2. 11 Verbindungstyp zur Auswahl für optional
3. Wildmedienviskositätsbereich von N22 bis N460

Sicherheitsventile für Schmiergeräte der Serie AF sind für konzentrierte Ölschmiersysteme geeignet, die den Systemdruck auf dem normalen Niveau halten und den für die Viskosität des Mediums N22-N460 geltenden Einstelldruck nicht überschreiten.

Gemäß der industriellen Standardgröße des Sicherheitsventils der Schmiereinrichtung, das in zwei Typen von Druckeinstellschrauben und Handraddruckeinstellung unterteilt werden kann.
Einbauhinweis: Die Sicherheitsventile der Schmiereinrichtung mit Handraddruckregelung sollten gemäß Schmiersystem vertikal eingebaut werden, und die Höhe der Ölrücklaufleitung darf nicht höher sein als die Mitte des Flansches der Ölrücklaufleitung.

Bestellnummer des Schmiergeräts Sicherheitsventile Serie AF

HS-AF-E20/0.8*
(1)(2)(3)(4)(5)(6)

(1) HS = Von Hudsun Industry
(2) AF = Sicherheitsventile für Schmiergeräte der Serie AF
(3) E = Max. Druck 0.8Mpa / 80bar
(4) Durchmesser (DN) = 20 (siehe Tabelle unten)
(5) Arbeitsdruck= 0.8Mpa (siehe Tabelle unten)
(6) * = Für weitere Informationen

Sicherheitsventile für Schmiergeräte Technische Daten der Serie AF

ModellDurchmesser

(DN)

Max. DruckArbeitsdruckdHH1AFlanschD3Gewicht
DD1D2bn
AF E20 / 0.520mm0.8 MPa0.2-0.5 MPaG3 / 4 ″1405635.5Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.451.2Kg
AF E20 / 0.80.4-0.8 MPa
AF E25 / 0.525mm0.2-0.5 MPaG1 ″1657040Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.501.6Kg
AF E25 / 0.80.4-0.8 MPa
AF E32 / 0.532mm0.2-0.5 MPaG1 1 / 2 ″1948848Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.602.8Kg
AF E32 / 0.80.4-0.8 MPa
AF E40 / 0.540mm0.2-0.5 MPaG1 1 / 2 ″1948852Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.602.6Kg
AF E40 / 0.80.4-0.8 MPa
AF E50 / 0.850mm0.2-0.8 MPaDoch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.420110110165120100184Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.15Kg
AF E80 / 0.880mmDoch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.485125125200160135188Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.23Kg
AF E100 / 0.8100mmDoch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.540155135220180155188Doch leider wird dieser natürliche Fluss durch negative Einstellungen, Erfahrungen und Verhaltensmuster, Emotionen und Gedanken häufig gestoppt, die uns im Wege stehen. Das geschieht besonders schnell im Solarplexus, wo unser Verhaltenssystem eingeschrieben ist. In der Zirkulären Meditation lernen wir deshalb andere einfache Wege, die unsere frei fließende Energie sinnvoll führen und kommunizieren lassen.31Kg

Hinweis: Flanschanschlussgröße gemäß „JB / T81-94convex-Paneel-Flansch aus flachgeschweißtem Stahlrohr PN = 1.6MPa-Bestimmungen“.

Sicherheitsventile für Schmiergeräte AF Einbaumaße

Abmessungen der Sicherheitsventile der Schmiereinrichtung