Schmiersystem HSLSF-Serie - Fett-, Ölschmiersystem

Produkt: HS-LSF-Schmiersystem, Fett-Öl-Schmiersystem
Produkte Vorteil:
1. Arbeitsdruck 0.5Mpa und 0.63Mpa der Hydraulikpumpe
2. Fördermenge von 6.3L / min bis 2000L / min.
3. Für Industrieschmierung von N22 bis N460 (entspricht ISO VG22-460)

Schmiersystem HSLSF-Serie Einführung

Schmiersystem Die HSLSF-Serie wird als Fett und Öl als Medium für das Schmierschmiersystem verwendet. Die HSLSF-Serie ist für die Industrie der Metallurgie, schwerer Bergbaumaschinen und anderer Geräte mit einem einzeiligen Umlaufschmiersystem erhältlich, dessen Arbeitsmedium Viskosität N22-N460 ist (entspricht ISO VG22-460) Industrieschmierstoffe mit rohrförmigem Kühlölkühler.

Schmiersystem Die HSLSF-Serie liefert den Nenndruck von 0.63 MPa / 6.3 bar, wobei die Filtrationsgenauigkeit bei niedriger Viskosität 0.08 mm bei hoher Viskosität von 0.1.2 mm beträgt. Die Kühlwassertemperatur ≤ 3 0 ℃; Kühlwasserdruck <0.4 MPa; Wenn kühleres Wasser in die Öltemperatur von 50 ° C fließt, sinkt die Schmieröltemperatur auf ≥ 8 ° C, der Dampfdruck beträgt 0.2 bis 0.4 MPa und der Pumpeneinlassdruck ist größer als 0.63 MPa.

Funktionsprinzip von Schmiersystem HSLSF-Serie:
Das Schmieröl wird durch ein Rückschlagventil, ein Wechselventil, einen Fernglasfilter und einen Ölkühler, die von der Hydraulikpumpe abgelassen werden, zu seiner Schmierstelle befördert und über die Hauptrücklaufleitung und den Filter in den Ölbehälter zurückgeführt.

 Der Nenndruck der in das Schmiersystem eingebauten Hydraulikpumpe beträgt 0.63MPa (dh der maximale Auslassdruck der Pumpe). Der Ölversorgungsdruck von der Schmiervorrichtung beträgt 0.5MPa (dh der Ölauslassdruck). Er liefert den Gasversorgungsdruck von 0.5 ~ 0.6MPa. wenn mit eingebautem Druckspeicher.

Während des normalen Betriebs läuft eine Zahnradpumpe und andere als Backup abwechselnd geschaltet, starten und stoppen per Tastschalter. Der Pumpenausgang ist mit einem Sicherheitsventil ausgestattet, um eine Überlastung der Pumpe zu verhindern. Der Ventilöffnungsdruck ist auf 0.63MPa eingestellt.

Der Druck des Schmiersystems der HSLSF-Serie wird durch einen Druckschalter gesteuert. Wenn der Systemdruck die Normalwerteinstellung erreicht, darf der Hauptmotor starten, wenn der Druck des Schmiersystems unter dem eingestellten Wert liegt, startet die Reservepumpe automatisch, bis sich der Druck wieder normalisiert hat. Wenn der Druck des Schmiersystems weiter unter das niedrigwertige Niederdruckalarmsignal fällt, sollte der Hauptmotor zur Fehlerbehebung anhalten.

 Das Hauptmerkmal des Schmiersystems HSLSF-Serie
- Ausgestattet mit einem Differenzdrucksignal am Zweizylinderfilter, wenn die Druckdifferenz am Auslass- und Eingangsdruck 0.10 MPa - 0.15 MPa überschreitet, sendet das Differenzdrucksignal einen Alarm zum Umschalten des Betriebs des Zweizylinderfilters, um Reinigen oder ersetzen Sie das Filternetz (Dieses Gerät wird vor dem Kühler installiert; die höhere Ölviskosität ist besser.)

- Am Kühlereinlass sind direkt ablesbare Thermometer und ein elektromagnetisches Ventil angebracht, um die Wassertemperatur des Kühlwassers zu beobachten und zu steuern und zu überprüfen, ob sie ein- oder ausgeschaltet sind. In der Auslassöffnung des Systems ist mit einem elektrischen Kontakt, einem Thermometer und einem Temperaturregler zur Steuerung der Öltemperatur ausgestattet. Wenn die Auslassöltemperatur über einer bestimmten Temperatur liegt, öffnet sich das Magnetventil automatisch und lässt den Kühler arbeiten, bis das Öl Die Temperatur wird wieder normalisiert.

-Wenn der Wasserkühler eine Zeit lang in Betrieb ist, steigt die Temperatur des Schmieröls weiter an und erreicht die maximale Temperatur. Der Temperaturregler sendet ein Überhitzungsalarmsignal. Wenn der Wasserkühler ausgetauscht oder repariert werden muss, um die Einlass- und Auslassventile des Wasserkühlers zu schließen und das Bypassventil offen zu lassen, wird das Öl direkt zum Schmierpunkt geleitet, nicht durch den Wasserkühler.

- Im Ölbehälter sind zwei elektrische Kontaktthermometer und zwei Füllstandsschalter vorhanden. Wenn die Öltemperatur unter der eingestellten Temperatur liegt, öffnet sich die elektrische Heizung oder das Dampfventil, um Öl zu hören, bis es die normale Betriebsöltemperatur erreicht. Wenn die Öltemperatur im Vorratsbehälter auf dem Niveau der niedrigsten Temperatur liegt und die Pumpe nicht gestartet werden kann, muss das Öl erwärmt werden. Wenn der Füllstand im Ölbehälter die obere oder untere Grenze erreicht, sendet der Füllstandsschalter ein Alarmsignal.

- Wenn mit dem Schmiersystem ausgestattete Druckspeicher vorhanden sind, die einen Unfall oder einen plötzlichen Stromausfall verhindern, kann der in einem Druckspeicher gespeicherte Speicher als vorübergehende Druckölquelle für die Systemversorgung verwendet werden, sollte jedoch im Allgemeinen auf das Rückschlagventil achten auf dem Druckspeicher sollte horizontal installiert werden, kann nicht nach unten installiert werden.

- Mit Schrank und Armaturenbrettern, die einfach zu bedienen sind, können automatische Steuerung und Unfallwarnung realisiert werden.

Schmieranlage HSLSF-Serie Bestellnummer

HSLSF-6.3-0.25/0.75-15*
(1)(2)(3)(4)(5)(6)(7)


(1) HSLSF-Serie =
Schmiersystem HSLSF-Serie, Schmiersystem
(2) Durchflussrate 
=
 6.3L / min.
(3) Reservoirvolumen 
=
0.25m3
(4) Motorleistung = 
3.0 kW
(5) Auslassgröße
 =
 15 mm
(6) Auslassen = 
Von Relais & Schütz gesteuert ; P = PCL-Steuerelemente
(7)  * =
Für weitere Informationen oder Gerät

Technische Daten des Schmiersystems der HSLSF-Serie

ModellGeflogen l / minTankvolumen
m3
MotorFilterbereich
m2
Wärme Ex. Bereich
m2
Wasserpfeife
mm
Wasserkühlen
m3/h
Heizleistung
kW
Dampfleitung
mm
Steam Con.
kg / h
Acc.
m3
Out Dim
mm
Zurück Dim.
mm
Gewicht
kg
Pole
p
Strom-
kW
HSLSF -6.36.30.2560.750.051.3250.63---1540320
HSLSF-1010
HSLSF-16160.561.10.133251.56---2550980
HSLSF-2525
HSLSF-40401.2562.20.206323.812---32651520
HSLSF-6363
HSLSF-1001002.565.50.4011327.518---40802850
HSLSF-125125
HSLSF-16016054, 67.50.52206520-2540-651253950
HSLSF-200200
HSLSF-225225104, 6110.833510030-2565-801505660
HSLSF-315315
HSLSF-400400164, 6151.315010045-3290-1002007290
HSLSF-500500
HSLSF-63063020618.51.316010055-3212021002508169
HSLSF-63010160
HSLSF-800800256222.28012570-401402.512525011550
HSLSF-80013780
HSLSF-1000100031.56302.210012590-501803.1512530013315
HSLSF-10015500
HSLSF-12501250406373.3120150110-50200415030015350
HSLSF-125017960
HSLSF-16001600506453.3160150145-65260515035020010
HSLSF-160023020
HSLSF-20002000638556200200180-653106.320040025875
HSLSF-200030300

Schmiersystem HSLSF-6.3 bis HSLSF-125 Serie Hauptsymbol 

schmiersystem-hslsf-6-3-125-arbeitssymbol

Schmiersystem HSLSF-6.3 bis HSLSF-125 Einbaumaße

schmiersystem-hslsf-6-3-125abmessungen

Einheit = Millimeter (mm)

ModellAA1A2A3MA5BB1B2B3B4B5
HSLSF-6.311001640410707035070098011023519090
XH2-10
HSLSF-161400193540080042085012501402000112
HSLSF-25
XH2-40180024003801003549012001610150300200130
HSLSF-63
HSLSF-1002400298035010010068014001800150450200130
HSLSF-125
ModellB6B7B8HH1H2H3H4H5H6H7H8
HSLSF-6.3150804305901240715490230270220290510
HSLSF-10
HSLSF-161252004956501300800550250280290360683
HSLSF-25
HSLSF-4016020060089015401060780280400395380775
XH2-63
HSLSF-10010070495104016901330920380400370610980
HSLSF-125

Schmiersystem HSLSF-160 bis HSLSF-500 Serie Hauptsymbol 

schmiersystem-hslsf-160-zu-hslsf-500-serie-prinzip-symbol

Schmiersystem HSLSF-160 bis HSLSF-500 Einbaumaße

schmiersystem-hslsf-160-zu-hslsf-500-serienmaße

Einheit = Millimeter (mm)

ModellABB1CEFGHH1H2H3H4H5
HSLSF-16038401700387022501150190013001040390140195016881400
HSLSF-2001860
HSLSF-25052001800446325751875232515001350410160220019601650
HSLSF-315
HSLSF-40061002000466528002250277016001600430180290023402000
HSLSF-500
ModellH6H7H8H9H10JKLNN1PDN
HSLSF-1601250622818400422420070049001150600500125
HSLSF-200
HSLSF-2501220610838440375450076057501400650500150
HSLSF-315
HSLSF-40014007378584805025000120066401325750500200
HSLSF-500