Fettschmierpumpe DXZ

Produkt: DXZ Elektrische Fettschmierpumpe
Produkte Vorteil:
1. Größere Fettfördervolumenpumpe, 3-Sortenvolumen für optional
2. Hochleistungs- und Qualitätselektromotor ausgewählt, Fettschmierausrüstung
3. Der Kundendienst für alle Teile und neue Rohstoffe garantieren eine längere Lebensdauer

Die Fettschmierpumpe der DXZ-Serie wird vom Elektromotor über das Untersetzungsgetriebe angetrieben, um das Hydraulikelement zum Ablassen von Fett oder Öl anzutreiben. Die Fettschmierpumpe der DXZ-Serie arbeitet häufig mit einem Zweileitungsverteiler und ist am Ende der Rohrleitung im Schmiersystem montiert. Das mit ausgerüstete Wegeventil soll während seines Betriebs die beiden Hauptfettleitungen abwechselnd steuern.

Die Fettschmierpumpe der DXZ-Serie hat ein festes Arbeitsmuster, einen stabilen Arbeitsplatz, keine komplexe Bedienung und Wartung! Zu Beginn der Konstruktion und Entwicklung seiner mechanischen Struktur und so wenig wie möglich den Einsatz von elektronischen und elektrischen Geräten für seine "zuverlässigen" Eigenschaften, weil DXZ-Serie auf stabile und zuverlässige Arbeit konzentrieren, die Optimierung der mechanischen Struktur, So ist es übersichtlicher und übersichtlicher, die Bedienung ist einfacher und einfacher. DXZ-Serie wird in der Lage sein, ein einfaches Schmiersystem zu montieren und durch das System eine automatische Rohrleitungsumschaltung zu erreichen, einfach zu arbeiten und die Schmierwirkung sicherzustellen, auch die Stabilität und Zuverlässigkeit des Pumpenbetriebs zu gewährleisten.

Betrieb der Fettschmierpumpe der DXZ-Serie

  1. Fettschmierpumpe Die elektrische Schmierpumpe der Serie DXZ sollte bei einer geeigneten Umgebungstemperatur, weniger Staub, einfacher Einstellung, Inspektion, Wartung und waschbarem und leicht zu füllendem Betriebszustand installiert werden.
  2. Fettschmierpumpe der Serie DXZ sollte so weit wie möglich in der Mitte des Schmiersystems angeordnet werden, die Länge des Schmierrohrs verkürzen, einen minimalen Druckabfall aufrechterhalten, die Schmierpumpe kann genug produzieren, um den Gegendruck an den Schmierstellen zu überwinden.
  3. Hinzufügen von 50 # -Maschinenöl zum vorgeschriebenen Ölstand im Getriebe der DXZ-Serie vor dem Betrieb
  4. Zum Einfüllen von sollte Fett verwendet werden Schmierpumpe von DJB-200 Als Stromquelle, und der DXZ darf nicht betrieben werden, wenn sich kein Fett oder Öl im Fettbehälter befindet.
  5. Das Anschlussgewinde des Manometers ist Rc 3 / 8 am Wegemagnetventil montiert und kann bei Bedarf gesteckt werden. Das Druckregelventil am Magnetventil kann optional im Bereich 0 ~ 10MPa eingestellt werden, der Betriebsdruck der Pumpe darf den Nenndruck (10MPa) nicht überschreiten.
  6. Die Magnetstange des Wegeventils sollte nach zwei Betriebsmonaten auf eventuelle Undichtigkeiten der Schmierdichtung überprüft werden. Wenn die Undichtigkeiten der Dichtungen ersetzt werden sollen, um ein Verbrennen der Spulen zu verhindern, ist während des Betriebs der DXZ-Schmierpumpe für eine lange Betriebsdauer zu beachten .
  7. Die Schmierpumpe der Serie DXZ sollte in Innenräumen, im Freien oder in rauen Umgebungen montiert werden. Schutzmaßnahmen müssen berücksichtigt werden.

Fettschmierpumpe der DXZ-Serie Anwendung:
- Niedrigere Schmierfrequenz, Rohrlänge ist nicht länger als 100-Meter
- Die Schmierstellen sollten unter der 300-Nummer liegen und der Nenndruck beträgt 10MPa im Zweileitungsschmiersystem
- Schwere Arbeitsanforderungen, ausgestattet mit kleinen Maschinen als Schmiermittelquelle.

Bestellnummer der Fettschmierpumpe DXZ-Serie

DXZ-10050/0.55*
(1)(2)(3)(4)(5)


(1) DXZ
= Fettschmierpumpe DXZ-Serie
(2) Fettzufuhrvolumen = 100mL / Hub
(3) Fettbehälter = 50L
(4) Motorleistung = 0.55Kw
(5) * = Für weitere Informationen

Fettschmierpumpe Serie DXZ Technische Daten

ModellNenndruck
MPa
Fütterung Vol.
ml / min
Tank Vol.
L
Motorleistung
kw
VentilleistungCa. Gewicht
DXZ-10010100500.37MFJ1-4.5TH
50HZ 、 220V
154Kgs
DXZ-315315750.75200Kgs
DXZ-6306301201.1238Kgs

Fettschmierpumpe der DXZ-Serie Einbaumaße

Fettschmierpumpe der DXZ-Serie Einbaumaße
ModellAA1BB1hDL≈L1≈L2L3H≈
HöchsteUnterste
DXZ-1004605103003501514084064143682001330925
DXZ-31555060031536516747443439221017701165
DXZ-63050848918201215