Schmierstoffverteiler-DW, -SSPQ-L

Gleicher Code mit DW & SSPQ-L:
- DW-22H (2SSPQ-L1); DW-24H (4SSPQ-L1); DW-26H (6SSPQ-L1); DW-28H (8SSPQ-L1)
- DW-32H (2SSPQ-L2); DW-34H (4SSPQ-L2); DW-36H (6SSPQ-L2); DW-38H (8SSPQ-L2)
- DW-42H (2SSPQ-L3); DW-44H (4SSPQ-L3); DW-46H (6SSPQ-L3); DW-48H (8SSPQ-L3)
- DW-52H (2SSPQ-L4); DW-54H (4SSPQ-L4); DW-56H (6SSPQ-L4); DW-58H (8SSPQ-L4)

Produkt: DW-22 (4,6,8) H; DW-32 (4,6,8) H; DW-42 (4,6,8) H-Serie; DW-52 (4,6,8) H-Serie von Schmierstoffverteilern - Verteilerventil mit doppeltem Ausstoß
Produkt-Vorteil:
Fettschmierstoffverteiler der DW-Serie mit 2-Auslassöffnungen sind Verteilerventile für Fettschmierung mit zwei Leitungen. Alle Auslassöffnungen befinden sich oben und unten und geben Fett oder Öl von den unteren und oberen Schmierauslassöffnungen ab, wenn sich der Kolben abwechselnd positiv und negativ bewegt. Die Anzahl der Ausgangsanschlüsse kann durch Sperren oder Anschließen der Anschlüsse voreingestellt werden.
Die Fettschmierstoffverteiler der DW-Serie werden für das 210bar-Zweileitungs-Fettzentralisierungssystem als Schmierstoffdosiergerät verwendet. Sie werden abwechselnd über eine Fettzufuhr mit zwei Rohren betrieben, wobei die Kolbenbewegung direkt gedrückt wird und Öl oder Fett mit fester Menge an jede Schmierstelle abgegeben wird .

DW, SSPQ-L Händler PDF

Funktionsbeschreibung der DW-Serie

Das allgemeine Funktionsprinzip des Fettschmierstoffverteilers besteht darin, dass die Schmierpumpe das Fett oder Öl über die Fettzuleitung E1 in den Schmierteiler D fördert. Der obere Hohlraum D1 des Pilotkolbens wird beim Eintritt von Fett mit Druck beaufschlagt, wobei der Pilotkolben nach unten gedrückt wird, während der untere Hohlraum mit der Fettversorgungsleitung verbunden wird und den Druck entlastet.

Wenn sich der Pilotkolben D1 nach unten bewegt, verbindet sich der obere Hohlraum des Hauptkolbens mit dem oberen Hohlraum des Pilotkolbens und der untere Hohlraum des Hauptkolbens mit dem Zuführanschluss. Das Fett gelangt in den oberen Hohlraum des Hauptkolbens, drückt den Hauptkolben nach vorne und drückt das Fett durch die Fettzufuhrleitung E1 zur Schmierstelle. Dies ist die einzige Fettzufuhroperation.

Wechseln der Fettzufuhrleitung E2 startet den zweiten Fettzufuhrvorgang, der Teiler arbeitet in der vorgenannten Reihenfolge in umgekehrter Reihenfolge. Die einzelnen Einfüllöffnungen werden durch den Durchmesser und den Hub des Hauptkolbens bestimmt, und der Hub des Hauptkolbens wird durch die Einstellschraube G geändert, um das Fettvolumen im Betriebsbereich der DW-Schmiermittelverteilerserie zu regulieren.

Fett-Schmierstoff-Verteiler-DW2-Prinzip

A = Schmierpumpe
B = Fettreservoir
C = Wegeventil
D = Schmierteiler
D1 = Pilotkolben
D2 = Hauptkolben
E1 = Fettversorgungsleitung
E2 = Fettversorgungsleitung
F = Fettzufuhrleitung
G = Einstellschraube
H = Indikator

Bestellnummer der DW / SSPQ-L-Serie

DW-Bestellnummer:

DW-32H
(1)(2)(3)(4)

(1) Basistyp = Zweileitungs-Verteilerventil der DW-Serie
(2) Ventilgröße = 2 / 3 / 4 / 5
(3) Anzahl der Entladungen = 2-Ports / 4-Ports / 6-Ports / 8-Ports
(4) Konstruktionsnummer

SSPQ-L Bestellnummer:

6SSPQ-L2
(1)(2)(3)(4)

(1) Anzahl von gRease Fütterungshafen = 2; 4; 6; 8
(2) SSPQ= Zweileitungs-Verteilerventil, Zweiwege-Fett- / Ölablass
(3) L = Max. Betriebsdruck 200bar / 20Mpa
(4) Fetten Sie das Fütterungsvolumen = 1; 2; 3; 4-Serie

Technische Daten der DW-Serie

Modell:
DW-2 / 4 / 6 / 8 Schmierstoffverteiler
Ausgang Feeding Port:
Zwei (2) Ports
Rohes Material:
- Gusseisen (Standard, bitte kontaktieren Sie uns für andere Materialien)
- 45 # Hohe Festigkeit von Kohlenstoffstahl (optional)
Arbeitsdruck:
Max. Betriebsdruck: 200bar / 2900psi (Gusseisen)
Arbeitsdruck starten:
Knacken Sie um: 18bar / 261psi

Hauptleitung Gewindeanschluss:
Rc 1 / 4, Rc3 / 8
Zuleitungsgewindeanschluss:
Rc 1 / 4, Rc1 / 8
Durchfluss bei jeder Umdrehung einstellen
0.04cm3
Verlustbetrag
0.17cm3
Oberflächenbehandlung:
Verzinkt oder vernickelt, bitte kontaktieren Sie uns für spezielle Anforderungen
Mindestbestellmenge:
Bitte fragen Sie uns
Herkunftsort:
China

Technische Daten der DW-Serie & SSPQ-L:

ModellFütterungsanschlussMax. DruckArbeitsdruckEntlademenge (ml / Hub)VerlustbetragEinstellung pro SchraubenumdrehungGewicht
Max.Minute
DW-22H2SSPQ-L1221MPa≤ 1.8Mpa0.60.150.17mL0.04mL0.5kg
DW-24H4SSPQ-L1421MPa≤ 1.8Mpa0.60.150.17mL0.04mL0.8kg
DW-26H6SSPQ-L1621MPa≤ 1.8Mpa0.60.150.17mL0.04mL1.1kg
DW-28H8SSPQ-L1821MPa≤ 1.8Mpa0.60.150.17mL0.04mL1.4kg
DW-32H2SSPQ-L2221MPa≤ 1.5Mpa1.20.20.20mL0.06mL1.4kg
DW-34H4SSPQ-L2421MPa≤ 1.5Mpa1.20.20.20mL0.06mL2.4kg
DW-36H6SSPQ-L2621MPa≤ 1.5Mpa1.20.20.20mL0.06mL3.4kg
DW-38H8SSPQ-L2821MPa≤ 1.5Mpa1.20.20.20mL0.06mL4.4kg
DW-42H2SSPQ-L3221MPa≤ 1.5Mpa2.50.60.20mL0.10mL1.4kg
DW-44H4SSPQ-L3421MPa≤ 1.5Mpa2.50.60.20mL0.10mL2.4kg
DW-46H6SSPQ-L3621MPa≤ 1.5Mpa2.50.60.20mL0.10mL3.4kg
DW-48H8SSPQ-L3821MPa≤ 1.5Mpa2.50.60.20mL0.10mL4.4kg
DW-52H2SSPQ-L4221MPa≤ 1.2Mpa5.01.20.20mL0.15mL1.4kg
DW-54H4SSPQ-L4421MPa≤ 1.2Mpa5.01.20.20mL0.15mL2.4kg
DW-56H6SSPQ-L4621MPa≤ 1.2Mpa5.01.20.20mL0.15mL3.4kg
DW-58H8SSPQ-L4821MPa≤ 1.2Mpa5.01.20.20mL0.15mL4.4kg

Einbaumaße der DW-Serie

Fett-Schmierstoff-Verteiler-DW, -SSPQ-L-Maße
ModellLBHL1L2L3L4L5L6L7L8L9H1H2H3H4H5d1d2d3
DW-22H364081181732.518216248183334548.537Rc1 / 4Rc1 / 87
DW-24H5341
DW-26H7058
DW-28H8775
DW-32H441203244222773012244752791157Rc3 / 8Rc1 / 49
DW-34H7662
DW-36H10894
DW-38H140126
DW-42H445412730
DW-44H7662
DW-46H10894
DW-48H140126
DW-52H4413730
DW-54H7662
DW-56H10894
DW-58H140126