DDB-X Mehrpunktschmierpumpe

Produkt: DDB-X Fett-Mehrpunkt-Schmierpumpe
Produkte Vorteil:
1. Max. Bedienung 25 Mpa
2. Bis zu 12 Multi Points verfügbar
3. Jeder Injektor kann je nach Anforderung blockiert werden

Die Mehrpunktschmierpumpe DDB-X ist für die Industrie von Bergbaumaschinen, Baumaschinen, Stahlvibrationsmaschinen, Zementverarbeitungslinien, Raffineriemaschinen, Düngemittelöfen, Gasöfen, Wurzelgebläsen und anderen Schmieranlagen bestimmt. Die Mehrpunkt-Schmierpumpe DDB-X ersetzt das herkömmliche künstliche Schmierverfahren, um den normalen Betrieb der Geräte zu gewährleisten und den Betrieb der Geräte zu verlängern. Die Schmierpumpe DDB-X hat eine geringe Größe, ein geringes Gewicht, eine kompakte Bauweise und eine zuverlässige Fettversorgung.

Verwendung von DDBX Mehrpunkt-Schmierpumpe

  1. Die Mehrpunktschmierpumpe DDB-X nimmt eine breite Palette von Schmierfetten an, je nach den Anforderungen, die an geschmierte Geräte gestellt werden, die als Schmierfette ZG-1 bis ZG-3, ZN-2 bis ZN-3 eingesetzt werden können Jede Fettpenetration darf nicht geringer sein als 220-250.
  2. Der Motor in der DDB-X-Schmierpumpe muss sich wie angegeben in Pfeilrichtung drehen, da sonst kein Fett austritt.
  3. Die DDB-X-Mehrpunktschmierpumpe sollte an einem geeigneten Ort am Arbeitsplatz installiert werden, bevor die Pumpe an den entsprechenden Stellen des Geräts (auch direkt auf dem Boden) installiert, der Tank mit Fett gefüllt und verdichtet wird Wird die DDB-X-Schmierpumpe vom Schmierpunkt aus an das Gerät angeschlossen, schalten Sie die Stromversorgung ein und die Pumpe ist betriebsbereit. Der Hub der DDB-X-Pumpe beträgt 17times in einer Minute mit 0.3ml / Hub. Bitte beachten Sie, dass der Fettbehälter in sauberem Zustand sein muss, um Verfälschungen von Fremdkörpern unbedingt zu verhindern.
  4. Der Aufbau des Einspritzventils ist als Kolbentyp konzipiert. Das nicht verwendete Einspritzventil kann herausgeschraubt werden, wenn die Schmierstellen unter den 4-Werten liegen. Nehmen Sie die Feder und den Kolben heraus und schrauben Sie die Mutter des Einspritzventils fest, wobei Sie das Gehäuse des Kolbens festhalten die gleiche Position.
  5. Die Düse des Einspritzventils darf nicht geschweißt werden, um das Schmieren zu stoppen, da sonst Risse im Pumpengehäuse auftreten und die gesamte Schmierpumpe beeinträchtigt wird.
  6. Das Öl im Getriebe sollte nicht tiefer als die Mitte der Ölstange sein, da es sonst an Schmierung verliert, was zu einem Verschleiß der Schnecke führt, der den Maschinenlauf beeinträchtigt.

Bestellnummer der Mehrpunkt-Schmierpumpe DDB-X

HSDDB-X*
(1)(2)(3)(4)

(1) Produzent = Hudsun Industrie
(2) DDB = DDB Mehrpunktschmierpumpe
(3) Serie = X-Serie
(4) * = Für weitere Informationen

Technische Daten der Mehrpunktschmierpumpe DDB-X

ModellAusgangMax. Druck
(MPa)
Vorschubgeschwindigkeit

(ml / Hub)

Fütterungszeiten
(Zeit / min)
Motorleistung
(Kw)
Fettbehälter
(L)
Gewicht
(Kg)
DDB-X1120 ~ 250.3 ~ 0.5170.554 / 1050 ~ 60
DDB-X22
DDB-X33
DDB-X44
DDB-X55
DDB-X66
DDB-X77
DDB-X88
DDB-X99
DDB-X1010
DDB-X1111
DDB-X1212

Einbaumaße der DDB-X-Schmierpumpe

DDB-X-Mehrpunkt-Schmierpumpenabmessungen
1. Elektromotor ; 2. Fettbehälter; 3. Pumpengehäuse ; 4. Fettstandsanzeige; 5. Stahlbox