Beka Pump Element

Produkt: Beka Pump Element
Produkte Vorteil:
1. Pumpenelement für die Schmierfettpumpe von Beka
2. Standardgewinde für leicht austauschbare Beka-Pumpe, eingeschränkte 1-Jahresgarantie
3. Präziser Kolbenhub, genaue Abmessung der Eignung zwischen den Bauteilen

Beka Pump Element Einführung

Das Beka-Pumpenelement wird im Rahmen des Pumpenaustauschs gegen die Beka-Schmierpumpe ausgetauscht.

Das Pumpenelement wird durch ein Exzentrizitätsrad bewirkt, das die Druck- und Zugbewegung des Kolbens des Pumpenelements ausführt, um Fett oder Öl in die Kammer des Elements zu saugen, wobei das Fett oder Öl in die Rohrleitung unter Druck gesetzt wird.
Beka-Pump-Element-Prinzip

Installation von Beka-Pumpenelementen

Pumpenelement-Einbau

  • Die Schmierpumpe sollte angehalten werden, während das Pumpenelement installiert oder entfernt wird. Um das Pumpenelement einzubauen, sollte der Kolben teilweise ausgefahren bleiben und nur einen Winkel von ungefähr 30 Grad aufweisen. Setzen Sie den Kolben in die Bohrung des Pumpengehäuses ein (siehe Zeichnung A).
  • Der Kolbenkopf des Elements trifft auf den Druckring und bewegt dann das Pumpenelement in Richtung der vertikalen Position (siehe Zeichnung B). Bis der Kolbenkopf in der Führungslinie der Nut läuft.
  • Den Bolzen des Elements am Pumpengehäuse befestigen.
  • Befolgen Sie beim Entfernen des Pumpenelements die obigen Schritte.
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Elementkolben beim Ausbau innen in seinem Gehäuse verbleibt und nicht im Gehäuse der Schmierpumpe zurückbleibt.

Beka Pumpenelementabmessungen

Beka-Pump-Element-Abmessungen