Schmierstoff-Verteiler - Schmierschmiermittelverteiler

//Schmierverteiler KM, KJ, KL-Serie - Serie Progressive Teilerventil, Progressive Schmierung Distributor

Schmierverteiler KM, KJ, KL-Serie - Serie Progressive Teilerventil, Progressive Schmierung Distributor

Serie Progressive Ventil KM, KJ, KL

Produkt: KM, KJ, KL Serie progressive Schmierverteiler
Produkt-Vorteil:
1. Max. Betriebsdruck von bis zu 210bar / 3045psi.
2. Drei Arten Serie, Fütterung Volumen von 0.082 zu 4.920 optional
3. Vom 3-8-Mittelsegment angeforderte Optionen sind optional erhältlich

KJ / KM / KL Lube Distributor Technische Daten Unten:

KJ Distributor PDF
KM-Händler PDF
KL Distributor PDF

Serie progressive Teilerventil von KJ, KM, KL sind für Multi-Schmierstelle, verschiedene Fett Fördervolumen, Fett Fütterung häufig von Zentralschmieranlage verwendet, die Serie progressive Ventil zur Verfügung unterschiedlichen Volumen mittleren Segment zu wählen verschiedene Fettvolumen Anforderungen entsprechen

Es gibt drei Teile der Serie progressive Teilerventil KJ bestehen, KM, KL, ist jede Versorgung oberen Kopf, Endblock und 3-8 Option mittleren Segment, die individuelle Kombination gemäß den Anforderungen der Volumen Fett und Austrittszahlen der Fütterung ist. Die Schmierstellen an beiden die Seite der Reihe progressiver Ventil, und es gibt Rückschlagventile an jedem mittleren Segment installiert Staudruck von unerwünschten Fettfluss verursacht zu verhindern, mit genau und effektiv zu schmieren.

Bestellcode der KM, KJ, KL Serie

KM / KJ / KL - 3 (15 T + 25T2C + 30S)
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8)

(1) Modell = Serie Progressive Teilerventil KM, KJ, KL-Serie
(2) Zahlen des mittleren Segment= 3 ~ 8 Nr. Optional
(3) Kolben = 5 ~ 150 optional
(4), (5), (6) Outlet-Typ:
T = Grundtyp: Zwei Auslässe auf jeder Seite des mittleren Segmentblocks
S = Ein Auslass, doppeltes Fettvolumen, rechts oder links Fettauslass optional
LC = Nur der rechte Auslass verbindet den linken Kanal mit dem nächsten Segment
RC = Nur linker Auslass, der rechte Kanal ist mit dem nächsten Segment verbunden
2C = Kein Ausgang, der linke und der rechte Kanal sind direkt mit dem nächsten Segment verbunden
(7) Auslassen = Ohne Zubehör
KR = Mit Positionsanzeige
LS = Mit elektrischem Endschalter
(8) Auslassen = Ohne Zubehör
P = Mit Überdruckanzeige, P1 / 8 oder P1 / 4
V= Mit Überdruckventil V1 / 8 oder V1 / 4

KM, -KJ, -KL-Elemente Erklärung

Überdruckanzeige

Die Überdruckanzeige ist am vorbereitenden Auslass dieses Schmierverteilers installiert. Wenn die Schmierstelle oder die Rohrleitung blockiert ist und der Druck über den Einstelldruckwert ansteigt, wird der Kolben der Anzeige etwas ausgefahren. Dann sendet die Schmieranlage oder das Schmiersystem Signale, um zu bestätigen, wo der Indikatorkolben ausgefahren ist. Der blockierte Teil oder Abschnitt kann direkt gefunden werden.

KM, -KJ, -KL Überdruckanzeige
KM, -KJ, -KL Überdruckanzeigeform

Überdruckventil

Das Überdruckventil ist am vorbereitenden Auslass des Schmierverteilers installiert, wo die Umgebung schlecht ist und Fett oder Öl leicht blockiert werden können. Wenn die Schmierstelle oder die Rohrleitung blockiert ist und der Druck über den voreingestellten Druckwert anormal ansteigt, läuft das Fett oder Öl aus dem Überdruckventil über und der Überlaufpunkt ist der blockierte Fehlerpunkt.
Das Überdruckventil gilt nur für kontinuierlich arbeitende Teile und darf sich nicht auf andere Schmierverteiler oder -teiler auswirken.

KM, -KJ, -KL Überdruckventil
KM, -KJ, -KL Überdruckventilform

Serie Progressive Teilerventil KM Technische Daten

Modell KM-Serie
Kolben 10S 15T 15S 20T 20S 25T 25S 30T 30S 35T 35S
Schmierfluss
(m3/Schlaganfall)
0.328 0.246 0.492 0.328 0.656 0.413 0.820 0.492 0.984 0.574 1.148
Outlet-Nummern 1 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1
Max. Druck 21MPa / 10MPa

Serie Progressive Teilerventil KJ Technische Daten

Modell KJ-Serie
Kolben 5T 5S 10T 10S 15T 15S 10T
Schmierfluss
(m3/Schlaganfall)
0.082 0.164 0.164 0.328 0.246 0.492 0.164
Outlet-Nummern 2 1 2 1 2 1 2
Max. Druck 14MPa / 7MPa

Serie Progressive Teilerventil KL Technische Daten

Modell KL-Serie
Kolben 25T 25S 50T 50S 75T 75S 100T 100S 125T 125S 150T 150S
Schmierfluss
(m3/Schlaganfall)
0.410 0.820 0.820 1.640 1.230 2.460 1.640 3.280 2.050 4.100 2.460 4.920
Outlet-Nummern 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1 2 1
Max. Druck 21MPa / 10MPa

Serie Progressive Teilerventil KM, KJ, KL-Betrieb Funktion:

Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip

Durch den Druck der Schmierpumpe fließt Fett in den Versorgungsanschluss, um die Wirkung der Kolben A, B und C in Pfeilrichtung zu fördern. Die Kolben A, B, Hohlraum unter der Wirkung des Öldrucks im rechten Bohrer, fixiert den Kolben C in der rechten Kammer in den Druck, das Fett beginnt sich nach links zu bewegen.

Das Schmierfett der Kolben C bewegt sich nach links schieben, die linke Kammer des Schmierfettdruckausgang durch den äußeren Rohrleitungen an die No.1 geschickt an die Schmierstelle.
Das lubricate Öl in Kolben B rechte Kammer, wenn der Kolben C bewegt sich nach links zu begrenzen.

Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip
Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip

Die Fettströme schieben Sie den Kolben B nach links bewegt, die linke Kammer des Schmieröldruck zu dem No.2 Auslass, durch den äußeren Rohrleitungen zu den Schmierstellen zu senden. Das Öl wird in lubricate Kolben eine rechte Kammer gedrückt wird, wenn der Kolben B zur linken Grenze bewegt.

Die Fettströme schieben Sie den Kolben B nach links bewegt, die linke Kammer des Schmieröldruck zu dem No.2 Auslass, durch den äußeren Rohrleitungen zu den Schmierstellen zu senden. Die lubricate Öl in Kolben A rechte Kammer, wenn der Kolben B zur linken Grenze bewegt.

Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip
Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip

Das Schmieröl fließt drücken die Kolben C bewegt sich nach rechts, die rechte Kammer des Fettdruck No.4 Auslass, durch den äußeren Rohrleitungen zu den Schmierstellen zu senden. Das lubricate Öl in den Kolben B linke Kammer, wenn der Kolben C nach rechts Grenze bewegt.

Der Schmierstoff fließt drücken die Kolben B bewegt sich nach rechts, die rechte Kammer des Fettdruck No.5 Auslass, durch den äußeren Rohrleitungen zu den Schmierstellen zu senden. Das lubricate Öl in den Kolben Eine linke Kammer, wenn der Kolben B der rechten Grenze bewegt.

Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip
Series-Progressive-Ventil-KM, -KJ, -KL-Arbeitsprinzip

Das Schmieröl fließt der Kolben bewegt sich nach rechts zu schieben, die rechte Kammer des Schmiermitteldruckausgang, externe Verrohrung zum No.6 zur Schmierstelle zu senden. Wenn der Kolben auf der rechten Grenze zu bewegen, um den Anfangszustand zurückzukehren, weiterhin die obige Aktion zu wiederholen.

Serie Progressive Teilerventil KM Einbaumaße

Series-Progressive-Divider-Ventil-KM-Dimension
Modell Schicht Nr. A B C Anschlussgewinde Outlet Gewinde Max. Auslasskanäle Gewicht
I M E
KM-3 1 3 1 83.1 101.1 112 Rc 1 / 8 Rc 1 / 8 6 2.9kgs
KM -4 1 4 1 103.5 122 133 8 3.5kgs
KM -5 1 5 1 123.9 142.4 153 10 4.0kgs
KM -6 1 6 1 144.3 162.8 173 12 4.6kgs
KM -7 1 7 1 164.7 183.2 194 14 5.2kgs
KM -8 1 8 1 185.1 203.6 214 16 5.7kgs

Serie Progressive Teilerventil KJ Einbaumaße

Series-Progressive-Divider-Ventil-KJ-Dimensionen
Modell Schicht Nr. A B C Anschlussgewinde Outlet Gewinde Max. Auslasskanäle Gewicht
I M E
KJ-3 1 3 1 67.6 87 91.1 Rc 1 / 8 Rc 1 / 8 6 1.3kgs
KJ -4 1 4 1 85.2 105.2 108.7 8 1.5kgs
KJ -5 1 5 1 102.8 122.8 126.3 10 1.8kgs
KJ -6 1 6 1 120.4 140.4 143.9 12 2.0kgs
KJ -7 1 7 1 138 158 161.5 14 2.3kgs
KJ -8 1 8 1 155.6 175.6 179.1 16 2.5kgs

Serie Progressive Teilerventil KL Einbaumaße

Series-Progressive-Divider-Ventil-KL-Dimensionen
Modell Schicht Nr. A B C Anschlussgewinde Outlet Gewinde Max. Auslasskanäle Gewicht
I M E
KL-3 1 3 1 125.6 141.6 168 Rc 3 / 8 Rc 1 / 4 6 11.1kgs
KL -4 1 4 1 154 170 196 8 13.3kgs
KL -5 1 5 1 182.4 198.4 225 10 15.5kgs
KL -6 1 6 1 210.8 226.8 253 12 17.7kgs
KL -7 1 7 1 239.2 225.2 282 14 19.9kgs
KL -8 1 8 1 267.6 283.66 310 16 22.2kgs
2018-11-15T03:28:54+00:00