Schmierventile - Auto Schmierung Wegeventil

//Selbstschmierrichtungsventil DR3-4, Hydrauliksteuerung, Richtungsschmierventil, DR3-4-Serie

Selbstschmierrichtungsventil DR3-4, Hydrauliksteuerung, Richtungsschmierventil, DR3-4-Serie

Hydraulisches Wegeventil DR3-4

Produkt: DR3-4 Automatische hydraulische Steuerung, Wegeventil
Produkte Vorteil:
1. Max. Operation bis zu 40Mpa
2. Druckeinstellbereich: 5 -38Mpa
3. Verfügbar für Zweileitungs-Schmiersystem

Das automatisch hydraulisch gesteuerte Wegeventil der Serie DR3-4 ist speziell für Hochdruck- und Kleinmengen-Zweileitungs-Zentralschmieranlagen konzipiert, die das originale System des Magnetventils oder elektrischen Vierwegeventils und des Druckregelventils oder des Druckschalters kombinieren eine Kombination von zwei Vorrichtungen in einer Funktion, wodurch die Größe der Schmierausrüstung und eine Vielzahl von Versagenswahrscheinlichkeiten der Schmierausrüstung stark reduziert werden, um an der Steuerung von elektrischen Geräten teilzunehmen, aber auch das elektrische Steuersystem in Schmiervorrichtungen zu optimieren.

Das hydraulisch gesteuerte Wegeventil der Serie DR3-4 ist für ein Schmiersystem mit zwei Leitungsanschlüssen geeignet. Seine Hauptfunktion besteht darin, die kleine Menge Fett oder Öl von der Schmierpumpe abwechselnd zu zwei Hauptschmiermittelleitungen des Schmiersystems zu übertragen und elektrische Wechselspannung abzugeben Signale zum elektrischen Schaltkasten.

Verwendung des automatischen Steuerventils der DR3-4-Serie:
1. Das hydraulisch gesteuerte Wegeventil DR3-4 ist für den Einsatz in Kleinschmieranlagen mit max. Druck von 40MPa und der tatsächliche Arbeitsdruck ist besser, 38MPa nicht zu überschreiten.
2. Es sollte sorgfältig geprüft werden, dass der Einlassanschluss P des Ventils mit dem Zufuhranschluss der Schmierpumpe verbunden werden sollte, der Rücklaufanschluss T des DR3-4-Ventils sollte mit dem Rücklaufanschluss der Schmierpumpe verbunden werden. Und um sicherzustellen, dass die Ölrücklaufleitung kein Hindernis sein darf, um das normale Entladen zu gewährleisten.
3. Je nach den tatsächlichen Arbeitsbedingungen der Fettschmiereinrichtung ist es sinnvoll, die Hydraulikdruckeinstellung zu ändern (Druckschraube im Uhrzeigersinn drehen, um den Druck zu erhöhen, im Gegensatz dazu den Druckabfall) und die Mutterverriegelung nach dem Abschluss festzuziehen der Anpassung.
4. Eine unregelmäßige Prüfung auf den tatsächlichen Betriebszustand des Zweileitungs-Schmierstoffverteilers, wie z. B. das Ende des Schmierstoffverteilers, funktioniert nicht ordnungsgemäß. Dies bedeutet, dass der Druck im Schmiersystem nicht ausreicht. Vor dem Hydraulikventil sollte der entsprechende Wert eingestellt werden Druck.
5. Die Montagelochgröße des DR3-4-Ventils ist 2x∅6.5mm, die Schraube des Einlass- und Auslassgewindes ist G3 / 8 ".

Technische Daten der automatischen Schmierung Direktionalventil DR3-4 Series

Modell Max. Druck Druck Adj. Schaltertyp Gewicht
DR3-4 40MPa 5-38MPa AX3100 6Kg
2018-03-03T09:43:38+00:00